Ingenieur Hardwareentwicklung (m/w/d)

Seit über 50 Jahren entwickelt, produziert und vermarktet die Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH hochwertige Steuerungssysteme und Komponenten für die internationale Aufzugindustrie. Alle Anlagen werden in Deutschland in unseren modernen, digitalisierten Fertigungslinien hergestellt. Mit mehr als 100.000 verkauften Anlagen gelten wir als etablierter Anbieter fortschrittlicher Aufzugtechnik. Hinter diesem Erfolg stehen über 150 engagierte Mitarbeiter/innen in Deutschland, England und Polen.

Zur Verstärkung unseres dynamischen Teams in Köln suchen wir zum schnellstmöglichen Eintritt Sie, einen motivierten und sympathischen Charakter, als

Ingenieur Hardwareentwicklung (m/w/d)

 

Sie verfügen über eine offene sowie begeisterungsfähige Persönlichkeit und freuen sich auf folgende Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung von digitalen Steuerungskomponenten auf Basis moderner Mikroprozessortechnologie
  • Entwicklung von Bus-Komponenten wie Ein-/Ausgabemodule, Transponder, Gateways und Anzeigen sowie Design der zugehörigen Verkabelung und Anschlusstechnik
  • Entwicklung von Steuerungsperipherien wie Netzteile, Relais- und Interfacemodule
  • Entwicklung von Prüfmitteln für die Serienfertigung
  • Erstellung von internen und externen Dokumentationen

 

Unterstützen Sie uns mit Ihren Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium der Elektrotechnik, vorzugsweise mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik
  • Berufs- und Projekterfahrung in der Hardwareentwicklung
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zuverlässige, analytische und eigenständige Arbeitsweise, verbunden mit der Fähigkeit, im Team ebenso wie eigenständig zu arbeiten

 

Wir bieten

  • einen modernen Arbeitsplatz
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer zukunftssicheren Branche
  • eine sehr gute Betreuung und Einarbeitung in einem Team
  • kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein Anstellungsverhältnis mit langfristiger Perspektive
  • 50% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • sehr gute Verkehrsanbindungen

 

Sie erkennen sich in diesem Profil wieder?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins vorzugsweise per Email an: mkaburis@kollmorgen.de
oder per Post an:

Kollmorgen Steuerungstechnik GmbH

Frau Maria Lavinia Kaburis
Broichstraße 32
51109 Köln

kontakt-bild

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten
Sie vorzugsweise per Email bitte an:

Maria Lavinia Kaburis
mkaburis@kollmorgen.de